Zumsandestrasse 19
48145 Münster
Telefon: 0251-39636114

 

Vertreten durch Nora Knaack

Zuständige Psychotherapeutenkammer: Landeskammer Nordrhein-Westfalen der Psychologischen Psychotherapeuten, Willstätterstraße 10, 40549 Düsseldorf

Link zur Berufsordnung: https://www.ptk-nrw.de/fileadmin/user_upload/pdf/Rechtliches/2016/Berufsordnung_06-09-2014_2.pdf

Zuständige kassenärztliche Vereinigung: Kassenärztliche Vereinigung Westfalen Lippe, Robert-Schimrigk Straße 4-6, 44141 Dortmund,

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Psychologische Psychotherapeutin, verliehen durch die Bezirksregierung von Arnsberg, Bundesrepublik Deutschland

Berufsrechtliche Regelung: Psychotherapeutengesetz (PsychThG)

Inhaltlich Verantwortliche im Sinne von § 5 TMG: Psychologin M.Sc. Nora Knaack (Anschrift wie oben)

Approbation verliehen durch die Bezirksregierung Arnsberg
Lebenslange Arztnummer: 079554068
Betriebsstättennummer: 196996300

Steuernummer: 337/5141/3314

Berufshaftpflichtversicherung: Barmenia Versicherung, Barmenia-Allee 1, 42119 Wuppertal

Bildrechte:
© Nora Knaack

Rechtliche Hinweise

Haftung für Inhalte:
Ich bin gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:
Meine Internetseite enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht:
Die durch mich erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Ich messe dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit persönlichen Daten haben.

Durch Ihre Verwendung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

 1. Name und Anschrift der Verantwortlichen

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot knaack-verhaltenstherapie.de. Die Praxis ist für die Inhalte dieses Internet-Angebots verantwortlich. Verweise auf fremde Inhalte sind kenntlich gemacht.

Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Praxisgemeinschaft

Psychologin M.Sc. Nora Knaack
Zumsandestrasse 19, 48145 Münster
Deutschland

Tel.: 0251-39636114

kontakt@knaack-verhaltenstherapie.de

 Datenschutzbeauftragte

Die Praxis hat keinen Datenschutzbeauftragten, da sie weniger als 10 Angestellte hat.

2. Welche Daten werden erhoben?

Es werden personenbezogene Daten nur dann erhoben und genutzt, wenn ein gesetzlicher Grund für die Erhebung und Nutzung vorliegt. Ich erhebe und verwende personenbezogene Daten nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie meines Inhaltes und Leistungen erforderlich ist. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, die dazu dienen, einen Rückschluss auf Ihre Person zuzulassen (z.B. Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer). Aufgrund Ihrer freiwilligen Eingaben auf der Webseite erhebe ich Daten auf dem Kontaktformular (Vor- und Nachname und Ihre E-Mail-Adresse). Die von Ihnen eingegebenen Daten dienen alleine der Kontaktaufnahme und werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Hierbei weise ich darauf hin, dass bei der Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken bestehen können. Sollten Sie den Kommunikationsweg dennoch nutzen, erfolgt die Nutzung des Kontaktformulars durch Ihre freiwillig erteilte Einwilligung (Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit a. DSGVO).

a) Erhebung von Nutzungsdaten/Nutzungsanalyse:
Bei jedem Zugriff auf eine Website und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang von meinem Server Daten in einer Protokolldatei (Log Files) gespeichert. Dies sind Daten, die Ihr Browser automatisch übermittelt wie z.B.

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs (Timestamp)
  • verwendetes Betriebssystem
  • Browsertyp und Browserversion
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte, auf meine Website verweisende Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Name der abgerufenen Datei
  • Status Code (Angabe, ob Seite fehlerfrei geladen wurde)
  • Größe des Response Bodies (Größe der temporär heruntergeladenen Datenmenge)

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Ich kann temporäre und permanente Cookies einsetzen und kläre hierüber im Rahmen meiner Datenschutzerklärung auf. Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen. Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Auf welche Weise werden Daten erfasst?

Die Daten, die bei jedem Zugriff der Seite erhoben werden, werden automatisch protokolliert; ansonsten nur aufgrund Ihrer Eingabe durch einen temporären Cookie.

Zweck der Datenverarbeitung

Diese Informationen werden dazu benötigt, die Inhalte der Internetseite korrekt auszuliefern, die Funktionsfähigkeit der Webseite sowie um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes, die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. Die Daten werden nicht zur Profilbildung oder zu Werbezwecken genutzt. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Rechtsgrundlage

Die Berechtigung zur vorgenannten Datenverarbeitung ergibt sich zum einen aus dem berechtigten Interesse, einen Internetauftritt zu betreiben (Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO). Im Hinblick auf die Nutzung von Daten zur Bereitstellung von Daten für Strafverfolgungsbehörden beruht die Berechtigung darauf, dass bei einem Cyberangriff die Verpflichtung besteht, Informationen an diese bereitzustellen (Art. 6 Abs. 1 lit. c der DSGVO).

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

b) Email-Verkehr:

Die Nutzung dieser Website ist regelmäßig ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sollten solche personenbezogenen Daten dennoch erhoben werden, erfolgt dies in Form einer freiwilligen Datenangabe durch den jeweiligen Nutzer. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, sofern keine ausdrückliche Zustimmung des Nutzers abgegeben wurde.
Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist dabei nicht möglich. Ich bitte Sie daher darum, Emails nur zur Kontaktaufnahme bzw. zur Terminabsprache zu nutzen.
Wenn Sie therapierelevante oder persönliche Inhalte über dieses Medium schicken, erfolgt dies auf Ihre eigene Verantwortung. Bitte berücksichtigen Sie, dass ich aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht inhaltlich darauf eingehen kann. Alternativ dazu können Sie mich telefonisch erreichen. Beachten Sie diesbezüglich bitte meine Telefonsprechzeiten. Ansonsten können Sie mir vertrauliche Informationen auch über den Postweg zukommen lassen.

Bei Kontaktaufnahme über E-Mail werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage und für ggfs. Anschlussfragen auf einem lokalen PC gespeichert. Mit der Verarbeitung der Daten verfolge ich das berechtigte Interesse, Ihre Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten (Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO). Diese Daten werden von mir persönlich verarbeitet. Eine Weitergabe an andere Empfänger oder eine Übermittlung an Drittländer außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes findet nicht statt, es sei denn, dass Sie zuvor eingewilligt haben und/oder ich gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet bin. Die Daten werden periodisch gelöscht.

3. Welche Rechte haben Besucher der Homepage?

Nach den Regelungen der Art. 15-20 der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie das Recht, vom mir Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Weiterhin haben Sie das Recht, eine Berichtigung, eine Löschung oder eine Einschränkung der Verarbeitung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund meiner berechtigten Interessen, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer persönlichen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen (Art. 21 DSGVO).
Darüber hinaus haben Sie das Recht, Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde zu erheben, wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt.

Links zu anderen Webseiten

Mein Internet-Angebot enthält Verweise zu Inhalten anderer Anbieter. Diese sind durch die Angabe expliziter Links, anhand entsprechender Hinweise im Text erkennbar. Dieses Internet-Angebot ist durch sein einheitliches Aussehen (Layout) gekennzeichnet, externe Verweise werden sich darin deutlich abheben. Die Nutzung dieser fremden Inhalte unterliegt gegebenenfalls anderen Vorgaben als den hier dargestellten.

Verschlüsselung

Dieses Angebot unterstützt gegenwärtig keine Datenverschlüsselung. Bei der Übertragung Ihrer Daten im Internet besteht daher die Möglichkeit, dass diese durch Unbefugte zur Kenntnis genommen oder verändert werden können.